Bald ist Mabon – bekannt als Erntedank – Herbst Tag- & Nachtgleiche (23.09)

Ein Jahreskreisfest welches ich besonders gern feiere und zelebriere….Aber nicht nur jetzt im Herbst… Sondern wirklich täglich (!!)

Die Kinder und ich haben heute schon früh am Morgen ein kleines „Danke-Ritual“ durchgeführt…. Es wurde dekoriert mit tollen Utensilien welche zuvor im Wald gesammelt wurden.

Das Erntedankfest ist natürlich eine Einladung um dankbar zu sein.
Danke sagen! – Fällt es dir leicht dankbar zu sein? Auch mal „Nein, Danke“ zu sagen?

Es gibt Studien, Forschungen die zeigen, dass Menschen, die sich regelmäßig in einen Zustand von „Dankbarkeit“ begeben, sich subjektiv besser fühlen, weniger depressiv sind, besser schlafen, entspannter sind, und vieles mehr…. ❣️

Viele Dinge nehmen wir als selbstverständlich hin und nehmen uns damit eine Menge positiver Glücksgefühle. Ich empfehle jeden, sich täglich mindesten 10x bewusst zu machen, welches Glück wir doch haben…

Für jeden bedeutet Glück etwas anderes..jeder ist für andere „Geschenke“ dankbar. Auch ich ertappe mich oft dabei, dass ich die Sonne oder das saubere Trinkwasser aus der Leitung als selbstverständlich ansehe. Und dann wird es mir wieder bewusst…. Wie dankbar ich bin, dass ich aufgewacht bin, wie sehr die Sonne mein Herz erwärmt, wie schön es ist einen Schmetterling beim fliegen zuzusehen…

Ich bin mir sicher, jeder von uns kann mind. 10 Punkte aufzählen wofür er oder sie dankbar ist 😉☀️💛

Führe es dir sooft es geht vor Augen, mit Unseren Gedanken programmieren wir unser Gehirn, unser Immunsystem und unsere Zellen.

Dankbarkeit – der Schlüssel zum Glück 💖
Ändere deinen Fokus und du änderst dein Leben!

Alles Liebe.
Judith.